Gemeinsam Köstliches gestalten: Das war das Kalucon Kochevent 2018!

Am Donnerstag, den 19.04.2018, fand das Kalucon Kochevent in einer intimen Runde statt. Neben einem Abstecher zu den Schneidbrettern und einem Intermezzo an den Herdplatten bot der Abend ausreichend Zeit fürs gemeinsame Genießen, Netzwerken und Kennenlernen– sowohl für langjährige Partner und Kunden als auch für neue Kalucon-Mitarbeiter. 

„Beim Essen und Trinken kommen die Leut‘ zam“. Diese alte Lebensweisheit hat sich Kalucon für die letzte Firmenfeier zu Herzen genommen und noch um den Aspekt des gemeinsamen Kochens erweitert. Wann sonst, wenn nicht Seite an Seite am Schneidbrett, zwischen brodelnden Töpfen oder über einer vielfältigen Auswahl an selbst zubereiteten Gerichten, hat man die Möglichkeit sich unbefangen kennenlernen und austauschen zu können. 

Das Kochevent fand im Loft-Ambiente von Wrenkhs Kochsalon statt, der in unmittelbarer Nähe zum Stephansdom im Herzen Wiens liegt. Unter professioneller Anleitung wurde in einer intimen Runde, bestehend aus langjährigen Partnern und Kunden als auch zwei neuen Kalucon-Mitarbeitern, ein mehrgängiges Menü zubereitet. 

 

Der Kochsalon hielt für jeden Geschmack und jede Vorliebe entsprechende Rezeptideen bereit: von Ingwer-Vanille-Karotten und mediterrane Kräuter-Garnelen, über Steinpilz-Risotto und indisches Curry-Paprika-Huhn bis hin zu warmen Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern. 

Nach dem Genießen des gemeinsamen Kocherfolgs fand der kulinarische Abend einen entsprechenden Ausklang in gemütlicher Runde in einem nahegelegenen Innenstadtlokal. 

Kalucon bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei allen Beteiligten für den ausgesprochen netten gemeinsamen Abend und wir freuen uns aufs weitere gemeinsame Schaffen!